Morus Kaszanits – weil die Wahrheit nur in gutem Wein liegt!

MORUS15

Die Verbundenheit mit Italien und seinen Weinen, sowie einer gewissen Ähnlichkeit des piemontesischen Klimas und Bodens zum Csaterberg, brachte uns auf die Idee, ein Stück Italien ins Südburgenland zu bringen. 

Classic

Csaterberg Classic, der Csadera, ist ein gemischter Satz. Alle Trauben werden zur selben Zeit gelesen und gemeinsam vergoren. Bis zu 40 Jahre sind die Rebstöcke alt, knorrig, robust und leistungsstark. Sie bringen einen frischen , fruchtigen Weißwein hervor.

Das Anbaugebiet

Dieser Doppelberg, Klein Csater und Hoch Csater, bildet den Südwestausläufer des Eisenberges und stellt zugleich die Verbindung mit dem Südburgenländischen Hügelland her.


Der Kellermeister

Sobald die Kellertür offen ist sind alle seine Sinne „right on target“. Sofort erkennt er am Geruch im Keller, ob alles in Ordnung ist oder, ob er korrigierend eingreifen muß – eine faszinierende Gabe. Um ganz sicher zu gehen muß natürlich gekostet werden. Am besten in der Früh, da ist der Gaumen empfindlicher und die Nase freier. Ohne seine jahrzehntelange Erfahrung gäbe es unsere Weine nicht.

Die Familie

Die Arbeit im Weingarten und im Keller ist ohne Hilfe der Familie kaum zu bewältigen. Das gemeinsame Ziel einen guten Jahrgang zu produzieren eint uns. Wir sind vier Generationen und jede trägt ihren Teil zum Erfolg bei. Die Zeit der Lese ist ein großes Familentreffen mit gemeinsamer Arbeit, essen und tratschen.